Stressmanagement: Bewältigung in Job und Alltag
Die Teilnehmenden lernen, Stressfaktoren zu bewältigen und Selbstfürsorge zu steigern. Durch das transaktionale Ressourcenmodell erkennt die Gruppe, dass ein großer Stressanteil von der persönlichen Bewertung abhängt. Wir entlarven die inneren Antreiber und ersetzen sie durch förderliche Einstellungen. Jede Person bekommt Methoden an die Hand, um den Stressverlauf rechtzeitig und wirksam zu bewältigen.

  • Stressoren systematisch reduzieren - Selbstmanagement
  • Stressverstärker entschärfen - Mentale Kompetenz
  • Stressreaktionen mildern - Erholung gestalten

Resilienz - die psychische Widerstandskraft
Sie können das Resilienztraining im Gruppensetting als ein- bis zweitägiges Seminar buchen. Alternativ ist auch eine mehrwöchige Kursreihe möglich, die den Trainingseffekt unterstützt.  Ich fundiere die Seminare mit Theorie-Einheiten und vielen praktischen Übungen. Wir arbeiten mit Gelassenheit und Humor, um den individuellen Transfer in den Alltag zu ermöglichen. Ideal ist ein anschließendes (Systemisches) Einzelcoaching, um den individuellen Lösungsweg zu festigen.
Lernen Sie, Krisen als Chance und Probleme als Herausforderungen zur Entwicklung zu bewerten!

Kommunikation
Ich biete Basistrainings der wertschätzenden Kommunikation an: "Verstehen und verstanden werden" als Kernkompetenz für konstruktives Miteinander - Die Themen werden interaktiv vermittelt und mit Theorie und vielen Praxisbeispielen fundiert.
Das Thema "(Körper)Sprache - Wirkung und Ausdruck" kann z.B. gezielt von Führungskräften, Auszubildenden o.ä. gebucht werden. Jede Person lernt, die Körpersprache von sich und anderen zu erkennen und erweitern sowie einen authentischen Stil zu entwickeln.

Weitere Seminarthemen auf Anfrage! 

WEITERE WORKSHOPBEISPIELE

Präsenztraining - Gelassenheit in besonderen Situationen

Ob Sie eine Rede halten, ein Bewerbungsgespräch führen oder sich für Auftritte jeglicher Art vorbereiten - in diesem Workshop können Sie trainieren, dabei gelassen und präsent zu bleiben.

Der Einsatz und die Wirkung von Körpersprache wird spielerisch probiert und durch Feedback in den gewünschten Ausdruck gelenkt. Mit gezielten Entspannungsübungen bleiben wir dabei authentisch und überzeugend.



Theater to go - Ich spiele, also bin ich.

Für Unerfahrene und Neugierige. Ein behutsames Theatertraining als Entdeckung von Möglichkeiten. Die Improvisation bietet viele leichte und humorvolle Anleitungen, um sich selbst neu zu erfahren und im Team Spontaneität und Kreativität zu erleben. Ein bereichernder Tag für die Präsenz und Interaktionsfähigkeit!



Resilienz stärken durch Improvisation:
Theatertraining spricht wesentliche Persönlichkeitsfaktoren an, die uns auch im Umgang mit Herausforderungen und Stress helfen.  Durch das Darstellen von realen und fiktiven Stresssituationen, probieren wir spielerisch verschiedene Lösungswege aus und reflektieren diese. Dabei zeigen sich unsere Stärken und Kompetenzen, mit denen wir zukünftig noch gelassener an Herausforderungen herangehen.
Termin auf Anfrage